Worum es geht

Der Waldgarten ist ein kleiner Bio-Bauernhof der zusammen mit einigen Berlinern solidarische Landwirtschaft (kurz SoLaWi) betreibt.

Das Prinzip: Der Gärtner gibt seine Lebensmittel nicht über Zwischenhändler an einen Supermarkt, sondern direkt an die Konsumenten. Diese zahlen einen monatlichen Beitrag und helfen außerdem dem Landwirt auf dem Hof.
⇾ Mehr zu SoLaWi

Dank der rbb-Sendung Kowalski & Schmidt gibt es nun auch ein paar bewegte Bilder die einen guten Überblick über uns & das Konzept SoLaWi geben
⇾ zum Video

"Ernteanteil"

Ein Wort das den Großteil von SoLaWi ausdrückt: Die Jahresernte des Landwirts wird auf die Mitglieder der SoLaWi verteilt.

Kontakt zum Landwirt

Durch welche Hände geht unser Gemüse bevor es im Topf landet? Durch die unseres Landwirts Frank Wesemann auf jeden Fall - und wahrscheinlich auch durch die eines SoLaWi-Mitglieds :)

Aktuell

Wandelwoche Berlin-Brandenburg 2016

Der Ökohof Waldgarten ist Teil der Wandelwoche Berlin-Brandenburg vom 8.-18. September 2016!
Nimm Teil an über 25 Touren und Veranstaltungen rund um das Gute Leben und Alternativen zum Kapitalismus in unserer Region.
⇾ Mehr über die Wandelwoche
⇾ Infos und Anmeldung zur Tour am 16. September zum Ökohof Waldgarten

Freie Plätze in unseren Abholstellen

Es gibt noch freie Plätze in unseren Abholstellen in Kreuzberg und Friedrichshain!
⇾ Mitmachen!

Neue Abholstellen & Organisatoren gesucht!

Wir möchten weitere Abholstellen im Raum Prenzlauer Berg/Friedrichshain/Kreuzberg/Neukölln eröffnen. Hierzu suchen wir Interessierte, die uns bei der Suche nach geeigneten Orten und der Organisation helfen.

Wer also eintreten möchte, Lust hat bei diesem Aufbau mitzumachen oder sogar einen passenden Raum kennt, bekommt ⇾ hier mehr Informationen.

Eindrücke